Über Risiken und ökonomische Nebenwirkungen giftiger Klauseln in Charterverträgen informieren Friedrich Schöchl und sein Team von Yacht-Pool, die auf der Boot Tulln in Halle 4, Stand 401 Fragen rund um die Assekuranz beantworten werden. Dort wird auch Schöchls Standardwerk „Die Haftung des Skippers, seine Rechte/seine Pflichten“ erhältlich sein.

Charter & Kroatien 2020

Neben dem eigenen Messestand wird Yacht-Pool auch eine Reihe von Vorträgen betreuen, die im Vortragszentrum in Halle 8 nach Anmeldung kostenlos besucht werden können. Themen werden das Kleingedruckte in Charterverträgen, aber auch die rechtliche Situation in kroatischen Gewässern sein. Mischko Milosavlkevic, Leiter der Abteilung „Government Relations“ von Yacht-Pool-Croatia, informiert über die Entwicklung der Freizeitschifffahrt in Kroatien im Allgemeinen, die behördlichen Förderungen und Restriktionen, bestehende Gesetze, geplante Regelungen, mit denen man rechnen muss, und vieles andere mehr. Die Vorträge von Mischko Milosavlkevic beginnen an jedem Messetag um 11.45 Uhr, jene von Friedrich Schöchl um 12.45 Uhr. Anmeldung erbeten unter: www.charterversicherungen.de/verbindliche-anmeldung.

Yacht-Pool

Fotos: Yacht-Pool, Shutterstock

Diesen Artikel teilen