Die Zusam­menarbeit des US-Konstruktionsbüros von John Reichel and Jim Pugh (Rumpf) mit dem italienischen Edel-Studio Nauta ­Design (Außen- und Innenausstattung) hat sich zuletzt als sehr fruchtbar erwiesen.

Im Februar wurde die in Südafrika bei ­Southern Wind gebaute Custom-Segel­yacht RP-Nauta 100 Morgana in La Spezia ­willkommen geheißen. Und schon einen ­Monat später wurde das nächste Projekt vor­gestellt: Eine 151-Fuß-Hochsee-Performance-Sloop, die dieses Mal in den Niederlanden bei Royal Huisman gefertigt wird.
Für die Außenhaut der 46-Meter-Yacht wurde Aluminium, für die Aufbauten und den Mast Kohlefaser gewählt. Ausgeliefert werden soll die Super­­yacht bereits im Laufe des nächsten Jahres.

www.nautadesign.com

Diesen Artikel teilen