14.–18. Mai: Alpe Adria Sailing Week in Punat! | ocean7

14.–18. Mai: Alpe Adria Sailing Week in Punat!

von | Mrz 13, 2023

Daniel Kirchmeier, YCA Crew Commander der Crew Kärnten und Organisator der Alpe Adria Sailing Week, hat uns die neuesten Nachrichten zur 16. Auflage zukommen lassen. Die vielleicht Wichtigste für alle, die noch kein Ticket für diese Regatta unter Freunden auf der kroatischen Insel Krk gelöst haben: Zwei Elan E4 in der Einheitsklasse sind noch verfügbar!

Alpe Adria Sailing Week: Die traditionsreiche Regatta des Yacht Club Austria lädt alljährlich zum Segeln unter Freundinnen und Freunden ein.

2023: Im Zentrum!
Daniel Kirchmeier: In der Marina Punat wird ein neues Restaurant gebaut, darum wechseln wir heuer von der Marina ins Ortszentrum. Dank Julian Kircher von in2theBlue konnten wir die Gemeindemole für die teilnehmenden Schiffe reservieren. So ist auch garantiert, dass alle Boote nebeneinander liegen können – damit die Crews sich abseits der Wettfahrten in geselliger Runde austauschen können. Direkt vor der Mole wird das Veranstaltungszelt aufgestellt, in dem wir von der Eröffnung bis zur Siegerehrung alle Rahmenveranstaltungen abhalten werden. Das Regattabüro wir über der in2theBar eingerichtet, sodass alle für die Veranstaltung notwendigen Räumlichkeiten in unmittelbarer Nähe der Schiffe liegen und die Wege kurz bleiben.

Nicht die Marina, sondern die Gemeinde Punat wird Flotte und Crew der AASW 2023 beherbergen.

Mit Elan dabei!
Daniel Kirchmeier: Die Buchungslage ist bereits sehr gut, für den prestigeträchtigen Austria Cup hätten wir noch zwei der zehn Elan E4 der Einheitsklasse verfügbar. Bei Interesse bitte rasch melden, denn diese beiden Plätze würden wir gerne noch in guten Frauen- und/oder Herrenhänden wissen! In der offenen Klasse, die nach ORC gesegelt wird, haben wir auch heuer wieder spannende Yachten am Start – von einer Pogo 40 bis zu Solaris 44 oder XP44 und X 4.6. Die Skipper dieser Schiffe sind bekannte und ausgezeichnete Segler, mit äußerst spannenden Szenen auf dem Wasser ist also zu rechnen. Die Wettfahrten werden übrigens wieder von Ted Weidlich vom kroatischen Verband und Otmar Petschnig aus Kärnten geleitet.

Zwei Elan E4 in der Einheitsklasse wären noch frei – bei Interesse rasch melden!

16. Alpe Adria Sailing Week
14.–18. Mai 2023 in Punat auf der Insel Krk, Kroatien.
Alle Infos, Kosten, Anmeldung etc. unter www.aasw.at
Kontakt: Daniel Kirchmeier, daniel.kirchmeier@yca.at

Sportliche Schiffe und erfahrene SkipperInnen sorgen für Hochspannung auch in der offenen Klasse des AASW.


Fotos: Udo Reichmann, Andrea Sikorski.

Diesen Artikel teilen

Ausgabe 04/2024

Jetzt am Kiosk und online als E-Paper