Alles in einer Hand

Seitdem Smartphones auch als Navigationsgeräte dienen, sieht man nicht mehr viele GPS-Hand­geräte. Garmins GPSMAP 86i dreht aber den Spieß teilweise um.

Das schwimmfähige GPS-Handheld mit 3-Zoll-Farbdisplay kann sich mit dem Iridium-Satellitennetzwerk verbinden und erlaubt damit das Versenden und Empfangen von Kurznachrichten sowie das Teilen des Standorts auch aus den entlegensten Winkeln. Nutzbar ist
es sowohl als Stand-Alone-Lösung als auch in Kombination mit einem fest installierten Kartenplotter.

Erhältlich ist das GPS-Handheld bei Werner Ober –
dem kompetenten Partner für Yachtelektronik.

www.yachtelektronik.at

 

Fotos: Garmin

Diesen Artikel teilen