Bojenfelder – Recht & Unrecht

Wenige Fakten, viel Platz für Grauzonen.

Die Bojenfelder in kroatischen Gewässern sind anhaltender Stoff für Diskussionen. Es gibt Gerüchte, es gibt Interpretationsspielraum. Und nur einen Weg, Klarheit zu schaffen: Konkretes Nachhaken. Also machte sich SeaHelp daran, stellte die wichtigsten Fragen zusammen und trug sie im kroatischen Marineministerium vor. Antworten kamen, zumeist sehr hilfreich, immer diplomatisch, nur selten ausweichend.

Die Zusammenfassung, natürlich übersetzt und kommentiert, findet sich hier.

Privat? Benutzbar? Gute Fragen, die Antworten sind oft nicht einfach. (Fotos: Seahelp)

Diesen Beitrag teilen: