Da nun auch bei einigen Österreichern der Corona-Virus nachgewiesen wurde, informiert die Messeleitung der Austrian Boat Show – Boot Tulln in einer aktuellen Aussendung wie folgt:

Die Austrian Boat Show – Boot Tulln 2020 ist ein Fixpunkt auf unserem Messekalender und wir freuen uns schon jetzt auf eine erfolgreiche Veranstaltung.
In den letzten Tagen haben wir zahlreiche Anfragen betreffend Corona-Virus erhalten, weshalb wir Sie über die Situation informieren. Derzeit können wir fix davon ausgehen, dass die Boot Tulln wie geplant vom 5. bis 8. März stattfinden wird. Wir stehen in direktem Kontakt mit den zuständigen Behörden und beobachten die Entwicklungen laufend.
Für die Veranstaltung haben wir umfangreiche Vorsorgemaßnahmen erarbeitet. Unter anderem werden Desinfektionsmittelspender installiert sein. Hygiene- und Reinigungsmaßnahmen werden ergänzt und intensiviert. Unsere Mitarbeiter sind speziell informiert. Zudem wird vor Ort auch Fachpersonal des Österreichischen Roten Kreuzes im Einsatz sein.
Wir haben die Liste aller Aussteller geprüft und können auch an dieser Stelle Entwarnung geben: Es gibt keinen Aussteller aus den von der Österr. Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit genannten Risikogebieten…

Foto: Austrian Boat Show – Boot Tulln

Wir von ocean7 stehen in direkter Verbindung mit der Messeleitung und werden Sie auf dem Laufenden halten. Auch unsere Vorbereitungen auf der Messe Tulln laufen auf Hochtouren – wir freuen uns auf Ihren Besuch bei ocean7 in Halle 5 – 543!
Boot Tulln
ocean7 Messeprogramm

Diesen Artikel teilen