… ist 2019 vollbracht. Die zwölfte Auflage des mittlerweile schon legendären „Gebirgssegler Cups“ des Yacht Club Austria findet 2019 ab 14. April, also in der Karwoche, statt. Und: Nein! Es ist keine alpine Ausbildung nachzuweisen, um an der Regatta teilzunehmen. Auch Sonderprüfungen mit Seil, Haken und Klettergurt sind nicht eingeplant. Gesegelt wird – wie bereits gewohnt – auf First 35 als Einheitsklasse. Natürlich gibt es auch eine offene Wertung nach ORC, Eigner- und andere Charteryachten runden das Teilnehmerfeld ab. Die Anmeldefrist läuft bereits, Ausschreibung und Melde- sowie Charterformular sind auf https://www.yca.at/aktivitaeten/regatta/gebirgssegler-cup/ verfügbar. Die ersten Meldungen trudeln bereits ein.

Rückblick auf den Gebirgsjägercup 2018.

Als Lichtblick vor dem unaufhaltsam näherkommenden Winter hilft also eigentlich nur mehr: Boot sichern, um den nächsten Frühling sicher an Bord zu verbringen!

Diesen Artikel teilen