Finale in Biograd
Wer segelte 2017 am schnellsten von Biograd nach Dubrovnik und wieder retour? Diese entscheidende Frage wurde im festlichen Rahmen und als besonderes Highlight der Biograd Boat Show am 20. Oktober im Festzelt auf dem Messegelände beantwortet.
Groß abgeräumt haben im wahrsten Wortsinn Christian Horvath (ORC) und Christian Fuczik (Einheitsklasse). Sie durften am Ende der Siegerehrung die schweren Wanderpokale, überreicht von Klaus Pitter, von der Bühne mit nach Hause nehmen.
Gewonnen haben aber alle: Die Pitter Offshore Challange 2017 war eine echte Herausforderung mit viel bis null Wind, die Show hervorragend, das Essen ein Genuss und die Stimmung gut. So gut, dass sie bereits Gusto auf “The Race – 1000 miles”, die Pitter-Regatta von Biograd nach Lefkas und retour machte. Startschuss im Oktober 2018.
Alle Infos und Ergebnissse der Pitter Offshore Challange 2017 finden Sie hier

Welcome Back: Skipper Hans-Jörg Piechotka auf der Wolke 7

Welcome Back: Skipper Andreas Steffl auf der Godspeed

Die “großen” Abräumer: Christian Fuczik und Christian Horvath

Klaus Pitter lieferte an Bord und auf der Bühne eine tolle Show

Es war ein Fest…

mit köstlich-mediterranem Buffet…

und ausgezeichneter Stimmung.

Diesen Artikel teilen