Mit ocean7 gratis zur Biograd Boat Show! | ocean7

Adrett an der Adria: Die Biograd Boat Show (26. bis 30. Oktober) darf sich heuer wohl wieder über einen neuen Besucherrekord und eine immer größer werdende Palette an internationalen Yachten freuen. Interesse? Dann nutzen Sie unseren Voucher für eine kostenlose Tages-Eintrittskarte!

„Letztes Jahr hatten wir einen etwas verregneten Freitag, ­zudem brauchte man für den Eintritt einen Covid-Pass – und trotzdem gab es mit über 18.500 verkauften Tickets einen neuen Besucherrekord“, erzählt Milan Šangulin, der Direktor der Biograd Boat Show. Das sind gute Aussichten für die heurige 24. Ausgabe der Bootsmesse, die in der prominenten Biograder Kornati-Marina statt­finden wird. „Wir sind von Aus­stellerseite ­bereits ausverkauft“, so Šangulin, der sich über zahlreiche neue Teilnehmer freuen kann. „Vor allem bei internationalen Ausstellern ist das Interesse deutlich gestiegen, deshalb erwarten wir auch, dass die Zahl der Besucher aus dem Ausland wachsen wird.“

Entspanntes Event
Traditionsgemäß ist die Messe vor allem für Besucher, die von auswärts nach Kroatien reisen, nicht nur ein Ort, um Geschäfte zu ­machen, sondern auch ein Grund, um noch ein letztes Mal der Adria „Servus“ zu sagen. Fast ebenso wichtig wie die Ausstellung ist ­daher das Show- und Freizeit­programm – Konzerte, DJs, ­Leinwände und viele Konobas ­locken von der Marina bis in die Altstadt. Das Samstagsprogramm in Halle B wird mit einem spektakulären Feuerwerk eingeläutet, von Donnerstag bis Sonntag werden auch regionale Produzenten eine feine Auswahl an Delikatessen, Naturkosmetik und Kunsthandwerk anbieten.

Premieren aus dem In- und Ausland
Dabei darf man nicht vergessen, dass die Biograd Boat Show zum wichtigsten In-Water-Event im CEE-Raum geworden ist, auf dem die rund 300 registrierten Aussteller zahlreiche Neuheiten vorstellen. So feiert z. B. die Monachus 70 Fly, die bislang größte in Serie gebaute Motoryacht aus Kroatien, ihre Heimpremiere.
Aus dem Nachbarland Slowenien reist Elan sogar mit einer Weltpremiere an: Die neue Impression 43 ist eine komplette Neuentwicklung für das Fahrtenprogramm der Werft. Dazu werden die Elan E6 und die GT6 zum ersten Mal an der Adria zu sehen sein. Traditionell finden auch von der anderen Seite der Adria viele Yachten nach Biograd. Absolute wird heuer z.B. mit der ­Na­vetta 68, 58 und 46 sogar mit drei Luxusyachten vertreten sein. 
Eine beachtliche Zahl der rund 300 gezeigten Yachten kommt aus Mittel- und Nord­europa. Importeur Baotić Yachting stellt eine polnische Galeon 410 HTC und eine finnische Axopar 25 Cross-Bow vor. Mit der Targa 27.2 TF AD ist auch ein zweites Boot aus Finnland zu sehen. Die deutsche Hanse Yachts ist u. a. mit einer Hanse 460 vertreten, Schweden bereichert die Show um eine Hallberg-­Rassy 57. 

Neuer Auftritt
In der Halle B in der Marina Kornati West wird ein 600 m2 großer „Pop Up Megastore“ eingerichtet, der von Marina Stores betrieben wird und dem Publikum Direktverkäufe anbietet. Zu den neuen Investitionen in die Messe gehören weiters eine zweite Pontonbrücke in der Marina Kornati Nord, die den Hauptpier mit Pier 6 verbindet, um den Zugang zu erleichtern und den Verkehrsfluss zu verbessern, sowie eine Verbreiterung der Hauptpontonbrücke, die die Marinas Nord und West verbindet.

Business to Business
Ebenfalls Programm: Biograd B2B als nautische Business-Networking-Veranstaltung für Fachleute aus der Bootsbau- und nautischen Tourismusbranche. Highlight ist die „Croatia Charter Expo“ vom 26. bis 27. Oktober. Die bisher größte Croatia Charter Expo ist in die neue Halle D in der Marina Kornati Nord umgezogen und somit näher den ausstellenden Charterschiffen und Tagungsräumen. Der Zutritt ist den Fachleuten der Branche vorbehalten, detaillierte Infos sind der Homepage zu entnehmen.

Biograd Boat Show 2022, 26. bis 30. Oktober, Marina Kornati, Biograd na Moru, täglich 10 bis 18 Uhr. Tagestickets um € 7,30.
www.bbs.com.hr

Mit ocean7 gratis zur Biograd Boat Show 2022!

Einfach Voucher-PDF herunterladen und vor Messebeginn(!) per E-Mail an info@bbs.com.hr schicken.

Nur gültig bei Angabe Ihres Namens mit dem Zusatz „Austria“. Sie werden auf der VIP-Gästeliste eingetragen und erhalten bei Vorlage Ihres Personalausweises auf dem Messegelände die Eintrittskarte für einen Tag gratis!

Fotos und Video: Veranstalter

Diesen Artikel teilen