Connor Bainbridge und Ellie Aldridge verteidigen den Europameistertitel bei den Formula Kite Mixed Relay European Championships in Ebensee am Traunsee.

Im Rahmen des UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 haben Connor Bainbridge und Ellie Aldridge den Europameistertitel bei den Formula Kite Mixed Relay European Championships verteidigt. Die als top-gesetztes Team ins Finale gestarteten Briten verwandelten in einem knappen ersten Rennen der Medal-Series ihren Matchball und errangen Gold. Rang zwei blieb dem deutschen Duo Florian Gruber / Leonie Meyer, vor Guy Bridge / Katie Dabson aus Großbritannien. Die beiden krönten sich nach 2019 erneut zum Europameister. „Wir sind in dieser Regatta von Tag zu Tag besser geworden. Es war ein unglaublich spannendes Rennen in den Medal-Series. Ich habe einen super Job gemacht und Ellie einen noch besseren. Sie hat es dann heimgebracht. Dieser Sieg ist einfach großartig“, berichtet Connor Bainbridge. 

Nach 2019 auch 2020 EuropameisterIn in der neuen Olympischen Disziplin Kite-Mixed-Staffel-Surfen: Elli Aldridge und Connor Bainbridge aus Großbritannien.

Kite-Freestyle-Bewerb bei grandiosen Bedingungen
Nachdem die Kite-Freestyler am Samstag zu wenig Wind vorfanden, waren 16 Knoten am Sonntag ausreichend – und sorgten für eine spektakuläre Competition. Bei den Damen ging der Sieg mit Merle Mönster nach Deutschland. Bei den Herren dominierte einmal mehr Lokalmatador Stefan Spiessberger, der die besten Wertungen für seine Sprünge erhielt. 

Fortsetzung 2021 garantiert
Das Lakeventure soll es am Traunsee auch im Jahr 2021 geben – und dann wieder mit den besten KiteFoilern der Welt. Der bereits für heuer geplante World-Tour-Stop ist auch für den kommenden Sommer vorgesehen. Sollte sich bis dahin die Covid-19-Lage entspannt haben, werden auch wieder publikumsnahe Sideevents für Groß und Klein organisiert. Ein großes Dankeschön richtet Profs-Geschäftsführer Christian Feichtinger an alle Unterstützer aus: „Es ist nicht selbstverständlich in der aktuellen Situation dieses Vertrauen, einerseits von der International Kiteboarding Association und andererseits von unseren Partnern, entgegengebracht zu bekommen. Gemeinsam ist es uns gelungen, den gebührenden Rahmen für eine neo-olympische, dynamische Sportart zu schaffen. Europas beste KiteFoiler und auch die KiteFreestyler haben mit ihren sportlichen Höchstleistungen diese Bemühungen quittiert.“ 

Einfach sensationelle Bilder vor der Kulisse von Ebensee am Traunsee.

Alle Fotos: IKA / Alex Schwarz
Weitere Infos und Ergebnisse unter: https://www.formulakite.org

Diesen Artikel teilen