Formidabel | ocean7

Formidabel

von | Jan 1, 2021

Pierrick Letouzé war begeistert. Der junge Class-40-Profisegler hatte die neue Bavaria C42 vor La Rochelle so richtig durchgetestet und berichtete danach von außergewöhnlich guten Segeleigenschaften, aber nicht nur das. Auch mit dem Deckslayout und der Ergonomie im Cockpit geht er mehr als nur d‘accord: „Es passt alles“, sagte er, „jeder Block und jeder
Beschlag sitzen am richtigen Platz.“

Die C42 ist die erste Bavaria hat einen der höchsten Masten in ihrer Größenklasse und kann dank üppigem Segelplan auch wie eine Rennyacht gesegelt werden.

Dieses Lob ist besonders bedeutend, soll doch die neue Bavaria C42 in erster Linie ein modernes und schnelles, sehr gut segelndes Segelboot sein – ein Cruiser mit Performance, eben – der ein luxuriöses Leben an Bord ermöglicht, aber auch durch reinen Segelspaß überzeugt. Dass dabei auch noch ein wahres Raumwunder unter Deck entstanden ist und dass ­dieser verfügbare Raum optimal in besten Wohnkomfort und Lebensqualität an Bord umgesetzt wurde, ist der Verdienst des Design-Teams von Cossutti Yacht Design, in enger Zusammenarbeit mit dem Designteam von Bavaria Yachts. 
Das Credo von Cossutti Design lautet, Segelyachten mit einem „super Design und bestmöglichen Segeleigenschaften“ zu kreieren. Das ist mit der Bavaria C42 gelungen, auch wenn es keine leichte Aufgabe war. Zumal an das Design besondere Anforderungen gestellt wurden. Die neue Bavaria C42 sollte einerseits klar in der Tradition von Bavaria gestylt sein, andererseits aber natürlich auch als deutlich ­erkennbar neu und innovativ. 

Der besonders am Heck ausgeprägte Knickspant und der luftige Salon mit hellem Interieur.

Wie das gelöst wurde? Lesen Sie im ausführlichen Testbericht von Detlef Jens in der aktuellen ocean7-Ausgabe 1/2021 nachzulesen – Print-Ausgabe erhältlich im Abo, im ausgesuchten Einzelhandel und auf Bestellung in jeder Trafik. Und für alle unterwegs gibt’s das E-Paper für alle Geräte.

Ein Cruiser mit Performance, der ein luxuriöses Leben an Bord ermöglicht, aber auch durch reinen Segelspaß überzeugt.

Mit der Bavaria C42 sind Cossutti Yacht Design und das Team von Bavaria Yachts in Giebelstadt jedenfalls den Bedürfnissen anspruchsvoller Kunden wieder einmal eindrucksvoll gerecht geworden: Eine ­Segelyacht mit hervorragender Performance, die dennoch leicht zu ­segeln und einfach zu unterhalten ist, strukturell solide, doch gleichzeitig mit geringer Verdrängung und einem unverwechselbar modernen Design.

Fotos: Werft

Diesen Artikel teilen

Ausgabe 04/2024

Jetzt am Kiosk und online als E-Paper