In den letzten Jahren wurden so viele luxuriöse Explorer-Yachten vorgestellt, das man sich sorgen musste, ob die überhaupt verkauft werden.

Ja, werden sie. Zum Beispiel eine Arksen 85, deren erstes Exemplar Frühjahr 2022 ausgeliefert werden soll und von der noch zwei weitere in der Pipeline stehen. Die 26,2-Meter-Yacht verfügt über Hybridantrieb (E-Motor mit 7 kW, 2 x 246 kW-Diesel, Top-Speed 14 Knoten, Reichweite 7000 Seemeilen) und vier Kabinen mit eigenem Bad.

Rumpf und Aufbauten werden aus recyceltem Aluminium gebaut, andere wiederverwertete Materialien sollen sich ebenfalls an Bord finden.

Reiseroute steht auch schon fest: Norwegen, Mittelmeer, Karibik, Nordamerika, Nordwestpassage, Patagonien, Antarktis …

www.arksen.com

Diesen Artikel teilen