Gut bedacht | ocean7

Riva baut ja schon lange nicht nur allerfeinste Ware für den Wassersport auf dem See, sondern auch ausgewachsene Weekender wie z. B. die 76’ Bahamas, die 2016 ihr Debüt feierte und jetzt überarbeitet wurde.

Bahamas, gefertigt in La Spezia.

Der Clou der Bahamas ist ­sicherlich das über zwei Arme bewegliche Carbon­verdeck, das das Coupé in eine Open verwandelt. Sonst findet sich alles, was eine Yacht zur Riva macht: Leistung satt (bis zu 2 x 1.800 PS), ein sehr geschmackvoller Einsatz edler Materialien und schöner Formen und eine ­gewisse Unbekümmertheit, was den Platz angeht (eine Eigner- und eine ­Gästekabine auf 23 Meter). 

Diesen Artikel teilen