Hänschen klein | ocean7

Mit der neuen Hanse 360 kommt zur Jahresmitte das mittlerweile vierte und kleinste Modell der neuen Baureihe aus der Zusammenarbeit mit den Yachtdesignern von Berret-Racoupeau auf den Markt. Wichtigster Punkt im Lastenheft war die Schaffung von möglichst viel Raumvolumen und damit für ­einen in der 11-Meter-Klasse ungewöhnlich hohen Komfort. Das Rigg wird einhandtauglich sein, ein optio­naler Bugspriet erweitert die Möglichkeiten der Besegelung. 
Wie schon die Hanse 410 wird auch die kleine Schwester mit E-Antrieb mit hoher Reichweite erhältlich sein.

www.hanseyachtsag.com

Diesen Artikel teilen