Hochauflösendes High-End | ocean7

Mit der GPSMAP 9000-Serie hat Garmin das neueste Flaggschiff seiner Kartenplotter vorgestellt. Die 19-, 22-, 24- und 27-Zoll-Touchscreen-Displays bieten 4K-Auflösung und werden dabei von einem Prozessor angetrieben, der siebenmal schneller ist als frühere Generationen.


4k hat auch Kartenplotter erreicht.

Mithilfe des neuen Gigabit-Netzwerks BlueNet werden gleich mehrere Kartenplotter, Kameras, Radargeräte und Echolote mit zehnfacher Netzwerkgeschwindigkeit verbunden. Über NMEA 2000 und NMEA 0183-Netzwerke kann die GPSMAP 9000er-Serie problemlos mit bestehenden Bordsystemen, wie Radargeräten, Autopiloten, Sensoren und mehr, verbunden werden. Das integrierte WiFi ermöglicht über die ActiveCaptain App zuverlässige drahtlose Software-Updates auf einem kompatiblen Smartphone oder Tablet.

www.garmin.com

Diesen Artikel teilen