Küchenwechsel | ocean7

Nachdem die Werft Cantiere del Pardo erst im April die Galley Down-Version seines feschen Weekenders Pardo GT52 vorgestellt hat, folgte nun die Galley Up-Version. Bei dieser ist die Pantry an Steuerbord im Deckshaus angeordnet. Unter Deck bietet die Pardo GT52 dann eine Eignerkabine, eine Gästekabine und einen Lounge-­Bereich mit L-förmigem Sofa mittschiffs an Backbord. 

In der Down-Variante hingegen rückt die Küche nach unten an die Stelle der Lounge und wächst er­heblich. Es bleiben die Eignerkabine und eine Gästekabine, oben im Deckshaus entsteht ein zusätzliches L-förmiges Sofa.

www.pardoyachts.com

Diesen Artikel teilen