Motorboot mit Segel-DNA | ocean7

Mit der Evo V8 stellt der italienischen Herstellers Blu Emme auf dem Cannes Yachting Festival 2021 eine 24-Meter-Motoryacht vor, die Anleihen vom Segelsektor übernimmt. So sind vier Steuerstände vorhanden, einer auf dem Hauptdeck vor dem Salon, einer auf dem Dach und zwei  Yachträder auf der Backbord- und Steuerbordseite des Hauptdecks.

Sehr untypisch für Segler ist hingegen ist die große Badeplattform, die von der Hauptkabine achtern aus zugänglich ist und die durch kippbare Schanzkleider vergrößert werden kann.

Das erste Modell besitzt drei Kabinen für sieben Passagiere und eine Kabine für eine zweiköpfige Crew. 

www.evoyachts.com

Diesen Artikel teilen