18.–23. Juni: Salone Nautico di Venezia

Besser könnte die Location nicht sein: Das Arsenal war Zeughaus, Schiffswerft und Flottenbasis der ehema­ligen Republik Venedig. Wo einst große Holzschiffe quasi am laufenden Band gefertigt wurden, werden vom 18. bis 23. Juni 2019 Yachten der Superlative zu sehen sein. Im Hafen haben Schiffe bis 35 Meter Länge Platz, die Hallen bieten rund 6.000, die Freiflächen rund 20.000 m2 Ausstellungsfläche.
Ausstellen werden unter anderem Motoryacht-Granden wie Absolute, Cranchi, Feretti, Navetta, Riva u.v.m. Segelbegeisterte wird es eher in Richtung der Eleva Yachts The Fifty, der Lagoon 450 Sport Top und der Neo 350 ziehen.


Foto: Riva 90.

Foto: Eleva Yachts The Fifty.

Auch das Rahmenprogramm ist ein anziehend: Eine historische Bootsausstellung, die Basis der italie­nischen Marine und ein U­-Boot der Toti­-Klasse können besichtigt wer­den. Verschiedene Wettfahrten und Ausstellungen bis hin zur Gondola’s Tour stehen auf dem Programm, eröffnet wird die Salone Nautico die Venezia mit einer spektakulären Show der Kunstflug-Nationalmannschaft der Frecce Tricolori.
www.salonenautico.venezia.it


Foto: Salone Nautico die Venezia.

Diesen Beitrag teilen: