Salonfähig in Genua | ocean7

Will man edles Design und hochwertige Materialien sehen, so blickt man auch auf wassersportlicher Ebene gerne zu unseren südlichen Nachbarn. Im September lohnt sich dann auch der Abstecher nach Genua, um auf dem Salone Nautico ­Yachten und Zubehör made in Italy in Hülle und Fülle zu erleben. 

Auf über 200.000 m2 Schau­fläche finden natürlich auch anderer Länder Aussteller Platz, was die größte Bootsmesse Italiens zu einem internatio­nalen Event der Superlative macht. Und das in vier Dimensionen, wie die Veranstalter ­betonen: erstens als Tech-Trade-Messe für Komponenten und Ausrüstungen, zweitens als Segelbootmesse (Sailing World), drittens als Schauplatz für Außenbordmotorboote (Boat Dis­covery) und viertens als eine Yacht- und Super­yacht-Show.

www.salonenautico.com

Salone Nautico 2021
16.–21. September 2021

Diesen Artikel teilen