Testen: einen Trimaran von Neel …

Trend Travel & Yachting zählt ja nicht nur zu den heimischen Charter-Größen, sondern ist auch Vertragshändler der Segelyachten von Jeanneau, der Katamarane von Bali und den Trimaranen von Neel. Vercharterer und Händler zugleich – da können natürlich gewisse Synergien auftreten, über die sich auch die Kundschaft freut. Zum Beispiel solche: die eigenen Boote auf den eigenen Charterbasen zu Testfahrten zur Verfügung zu stellen.

Probieren: einen Katamaran von Bali …

Was man testen kann

Genau das haben die Tiroler in den nächsten Wochen vor. Auf den Charter-Stützpunkten in Split und Pula können die vorhandenen Jeanneau-, Bali- und Neel-Modelle mit Skipper gratis probegesegelt werden. In der Marina Kaštela (Split) stehen vom 21. bis 24. Oktober eine ganze Palette Jeanneau Sun Odyssey (von der 349 bis zur 519) zum Testsegeln zur Verfügung. In der Marina Veruda in Pula gibt es vom 28. bis 31. Oktober neben den Jeanneau-Seglern auch einen Neel 45-Trimaran und zwei Bali-Katamarane zum Probesegeln.

Gustieren: eine Segelyacht von Jeanneau …

Rechtzeitig anmelden

Ein genauer Ablauf ist für die beiden Testaktionen noch nicht definiert worden. Man kann sich jetzt aber schon unverbindlich per E-Mail anmelden und wird dann von Trend Travel & Yachting über das Programm und die aktuelle Lage in Kroatien (Stichwort Covid-19) auf dem Laufenden gehalten. Die E-Mail-Adresse: hannes@trend-travel-yachting.com

Trend Travel & Yachting

Diesen Artikel teilen