Werft gesucht | ocean7

Einen Plan, einen Käufer, aber noch keine Werft hat das neueste Projekt von Schiffs­designer Tommaso Spadolini.

Die in Auftrag gegebene Explorer 49.5 besitzt einige eher unübliche Features wie eine mit Lift erreichbare Fly­bridge, keine(!) ­fixen Liegeflächen zum Sonnen, drei Küchen sowie ­einen versenkbaren Pool.

Gebaut werden soll die ungewöhnliche Superyacht mit Stahlrumpf und Alu-Aufbauten, sobald sich eine Werft findet – Spadolini würde natürlich eine italienische ­bevorzugen. 

www.spadolini.it

Diesen Artikel teilen