Yacht-Pool informiert | ocean7

Yacht-Pool informiert

von | Apr 21, 2020

Ab wann in welchen Charter- und Segel-Revieren des Mittelmeeres der nautische Tourismus wieder möglich sein soll? Darüber berichtet Yacht-Pool lt. aktuell vorliegender Meldung ab sofort aus eigenen Quellen.

Noch ist weitgehend offen, wo und wann genau der nautische Tourismus wieder möglich sein wird. Für viele ist die beliebte kroatische Inselwelt das nächste Ziel auf der Wunschliste, ist es doch wegen seiner Vielfältigkeit und guten Erreichbarkeit die Lieblingsdestination der deutschen und österreichischen Nautiker. Das Interesse an den dortigen Entwicklungen ist daher verständlicherweise groß.
Der Yacht- und Charter-Versicherer Yacht-Pool verfügt mit seiner Niederlassung in Kroatien über ein exzellentes Netzwerk und sehr gute Kontakte zu den offiziellen kroatischen Stellen, aber auch zu den Charterfirmen vor Ort, und hat aktuell einen Report zur Corona-Lage, speziell für Nautiker, zusammengestellt. Das Hauptaugenmerk liegt auf Kroatien, es wurden aber auch Informationen zu Frankreich und Italien aufgenommen. Aus dem Netzwerk von Yacht-Pool folgen demnächst auch Informationen für Spanien und Griechenland.

Kroatien – Lieblingsrevier der österreichischen und deutschen Yachties.

Für diesen kostenlosen Service von Yacht-Pool ist eine wöchentliche Aktualisierung geplant, damit sich Eigner und Charter-Skipper stets ein aktuelles Bild von der Situation vor Ort machen können. Der Report ist in englischer Sprache gehalten, da er für ein internationales Publikum erstellt wird. Die jeweils aktuelle Fassung steht unter diesem Link kostenlos zum Download bereit:
www.yacht-pool.de/news0.0.html

Diesen Artikel teilen

Ausgabe 03/2024

Ab 24. April am Kiosk und auch als E-Paper