GlobeSailor agiert als Charteragentur weltweit und bat kürzlich zum Mittelmeer-Revier-Webinar mit ocean7-Autor und Segel-Blogger Markus Silbergasser.

Die Fotos auf seinen Langfahrten im Mittelmeer sagen mehr als 1.000 Worte, seine Berichte wecken Erinnerungen an eigene Erlebnisse oder machen Lust auf neue Entdeckungstörns. Was liegt im Winter und in Zeiten von Reisebeschränkungen näher, als Markus Silbergasser persönlich ins eigene Wohnzimmer zu holen? GlobeSailor machte es möglich, sorgte für die technische und administrative Organisation und bereitete zahlreichen Seglerinnen und Seglern einen wunderschönen Abend mit einer fast zweistündigen, virtuellen Rundreise durch das Mittelmeer. 

Wer karibisches Flair will…

Es war ein wahrhaft weit gefasster Streifzug, den Anfang machte Silbergasser in der nördlichen Adria. Verena Seebauer assistierte und eröffnete die einzelnen Kapitel mit den organisatorischen Aspekten. Besonderes Augenmerk wurde auf einfache und auch in Pandemiezeiten erwartbare und möglichst reibungslose Anreise gelegt. Weiter ging es durch die ionischen Inseln. Der Toskana und Sardinien (nachzulesen in der aktuellen Ausgabe von ocean7). 

… muss nicht unbedingt weit weg fliegen. Er muss nur die richtigen Plätze im Mittelmeer kennen. Oder das GlobeSailor Webinar mit ocean7-Autor Markus Silbergasser genießen.

Wer die zahlreichen Tipps zu Route, Kulinarik, Marinas, Ankerplätzen und Buchten abseits des Mainstreams nicht allesamt mitschreiben konnte oder das Webinar überhaupt verpasst hat, der kann hier in aller Ruhe „nachschauen“:

 Screenshots: Globesailor Webinar / Vortrag Markus Silbergasser

Diesen Artikel teilen