Zweite Krk-Brücke | ocean7

Krk, Kroatiens größte Insel, könnte demnächst durch eine zweite Brücke mit dem Festland verbunden werden.

Die neue Brücke soll ca. zwei Kilometer südlich der seit 1980 bestehenden Tito-Brücke errichtet werden, über vier Fahrspuren verfügen und einen direkten Anschluss an die Autobahn A7 erhalten. Zudem soll eine untere Ebene mit Schienen bestückt werden, damit wäre Krk in Zukunft auch per Bahn erreichbar. Mit einer Fertigstellung der neuen Brücke wird nicht vor 2029 gerechnet, die alte Überführung soll erhalten bleiben. 

Diesen Artikel teilen