Vom Gleiten und Curven | ocean7

Gäste und Sonne strahlten am vergangenen Wochenende in Reifnitz, denn René Mureny lud zum Testen.

Insgesamt 14 Motorboote der Marken Boesch, Frauscher, Comitti und Mastercraft standen in der Lakeside Marina in Reifnitz für geladene Gäste zum Testen bereit. Der in türkis getauchte und wind- und damit auch wellenlose Wörthersee bot den perfekten Rahmen, René Mureny und sein Team sorgten für die entsprechenden motorisierten Gefährte für ein paar abwechslungsreiche Runden. „So einen Andrang hatten wir bis dato noch nie“, freute sich Gastgeber Mureny wenige Tage nach der gelungenen Veranstaltung im Gespräch mit Ocean7.

Ein beeindruckendes Line-Up am Steg und exzellente Speisen und Getränke an Land – die Lakeside Marina in Reifnitz war am letzten Samstag der „place to be“.

Comitti „an Bord“
Vor allem die seit letzter Saison von Mureny nach Österreich geholten Boote der italienischen Comitti-Werft entwickelten sich zu wahren Hinguckern. Dabei fungiert der Kärntner als Generalimporteur für die mit Verbrennungsmotoren ausgestatteten Motorboote aus Como. Wünscht der Kunde eine elektrifizierte Variante, so sorgt das Mureny-Team für den maßgeschneiderten Elektro-Ausbau. Die beiden vor Ort gezeigten Modelle konnten bereits in der E-Variante gefahren werden. Darüber hinaus gab es auch noch ein umgebautes 2000er-Boesch elektrifiziert zu testen. Dazu noch einige MasterCraft und die angekündigten Frauscher-Einzelstücke aus den Jahren 2004 und 2009 ausprobiert werden.

Wunderschöne Linienführung, tadellose Verarbeitung und Fahreigenschaften kennzeichnen die Boote der Comitti-Wertf aus Italien.

https://www.mastercraft.at

Alle Fotos: Ocean7/Regnemer


Diesen Artikel teilen