Alles hat ein Ende…

… auch die längste Traunseewoche der Geschichte. Und zwar mit der Internationalen Österreichischen H-Boot Meisterschaft in Ebensee.

Gefangen auf Hoher See

Es geschah auf dem Weg von Malta nach Lefkas bei helllichtem Tage. Die von Thomas Palmetshofer zu überstellende 42-Fuß-Segelyacht Wauquiez ging einer abgetriebenen Fischzuchtanlage ins Netz.

Rust rast zum zweiten Titel

Das Team des Burgenländischen Yachtclub (BYC) wiederholt in St. Gilgen das Kunststück von 2017 und sichert sich am vergangenen Wochenende den zweiten Liga-Staatsmeistertitel.

Zu Gold geflogen

Roman Hagara und Hans Peter Steinacher sichern sich den Weltmeistertitel in ihrer letzten GC32 Saison.